pompös


pompös

* * *

pom|pös [pɔm'pø:s] <Adj.>:
viel Pomp zeigend, habend; übertrieben prächtig:
die Ausstattung ist sehr pompös.
Syn.: bombastisch.

* * *

pom|pös 〈Adj.〉 voller Pomp, überladen mit Prunk, mit übertriebenem Aufwand ● ein \pompöses Fest [<frz. pompeux „prunkhaft“ <lat. pomposus „prächtig“; → Pomp]

* * *

pom|pös <Adj.> [frz. pompeux < spätlat. pomposus, zu lat. pompa, Pomp]:
überaus, in übertriebener Weise aufwendig, in auffallender Weise prächtig, prunkvoll; mit großem Pomp [ausgestattet, auftretend]:
eine -e Ausstattung;
-e Feierlichkeiten;
eine -e Villa;
sie war geradezu p. aufgemacht;
Ü ein -er Titel.

* * *

pom|pös <Adj.> [frz. pompeux < spätlat. pomposus, zu lat. pompa, ↑Pomp]: überaus, in übertriebener Weise aufwendig, in auffallender Weise prächtig, prunkvoll; mit großem Pomp [ausgestattet, auftretend]: eine -e Ausstattung; ein -er Wagen; -e Feierlichkeiten; Aber auch der war erschossen und dann irgendwo verscharrt worden, ohne -e Beerdigung (Weber, Tote 225); eine -e Villa, Grabstätte; Deine vielen Onkel Dagoberts wären durch die Bank längst bettelarm, wenn sie deinen -en Lebensstil finanzieren müssten (Straessle, Herzradieschen 154); Als sie ... in den Spiegel schaut, erkennt sie sich kaum mit der -en Aufsteckfrisur, die ihr jetzt vorkommt wie eine schlecht sitzende Perücke (Frischmuth, Herrin 66); sie war geradezu p. aufgemacht; In Messina bescheiden alt zu werden ... ist doch ehrenwerter und gottgefälliger, als in Paris p. zugrunde zu gehen (Süskind, Parfum 86); Ü ein -er Titel; eine ... Sentenz Mussolinis, die in -er Inhaltslosigkeit von Italien als einer ins Mittelmeer hineinragenden Insel spricht (Fest, Im Gegenlicht 139).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • pompös — pompös …   Deutsch Wörterbuch

  • pompos — POMPÓS, OÁSĂ, pompoşi, oase, adj. Plin de pompă2 (1), de fast, de strălucire; fastuos, luxos. ♦ (Despre stil, cuvinte, expresii) (Excesiv de) înflorit, încărcat, pretenţios; plin de emfază, de afectare. – Din fr. pompeux, lat. pomposus. Trimis de …   Dicționar Român

  • Pompös — (v. lat.), prächtig, prachtvoll …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pompös — (lat., ital. pomposo), pomphaft, feierlich, prächtig; auch hochtrabend (vom Stil) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pompös — Pompös, s. Pomp; pompōso (ital., Mus.), feierlich, volltönend …   Kleines Konversations-Lexikon

  • pompös — aufwendig, exklusiv, fürstlich, glanzvoll, [hoch]herrschaftlich, hoheitsvoll, königlich, luxuriös, prächtig, prachtvoll, prunkvoll, stattlich, überladen, üppig, verschwenderisch; (bildungsspr.): opulent; (ugs.): feudal, protzig; (abwertend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • pompös — • imponerande, överväldigande, aktningsvärd, imposant, storslagen, beundransvärd, ståtlig, pompös, effektfull, anslående • bombastisk, högtravande, uppsyltad, frasrik, pompös, prålig, pösande …   Svensk synonymlexikon

  • pompös — Pomp »‹übertriebener› Prunk, glanzvoller Aufzug«: Das schon mhd. bezeugte Substantiv (mhd. pomp‹e›) wurde im 17. Jh. unter dem Einfluss von entsprechend frz. pompe neu belebt. Es ist aus gleichbed. lat. pompa entlehnt, das aus griech. pompē̓… …   Das Herkunftswörterbuch

  • pompós — pom|pós Mot Agut Adjectiu variable …   Diccionari Català-Català

  • Pompøs — Storladen …   Danske encyklopædi